Watchgeek.de/ Mai 3, 2018/ Allgemein/ 0Kommentare

 

Marke

Swatch ist eine 1983 gegründete Marke und war von Anfang an ein Teil der Swatch Group.
Swatch ist bekannt für ihre ikonischen, farbfrohen Designs und ihre Wahl der Materialien. So
bestehen die meisten Uhren der Marke aus einem Plastikgehäuse und einem Band aus
Kautschuk. Viele denken bei dem Namen Swatch auch vor allem an eine günstige
Möglichkeit eine Schweizer Uhr zu besitzen. Damit ist die Marke wunderbar für Einsteiger
geeignet und bietet einen tollen Einstieg in die Welt der Schweizer Uhren.

 

Design

Wie so üblich für Swatch lassen sich in der Modellreihe Uhren mit allerhand möglichen
Kombinationen finden. So gibt es sehr viele Farbkombinationen mit den unterschiedlichsten
Ziffernblättern. In diesem Fall handelt es sich um das Standardmodell mit einem blauen
Gehäuse und einem schwarzen Ziffernblatt. Der Durchmesser des Gehäuses liegt mit 42
Millimetern im absolutem Mittelfeld, ist für meine Handgelenke jedoch etwas zu groß. Es
wirkt ein bisschen klobig, da die Übergänge des Gehäuses zum Band sehr dick sind und
dadurch auch eine Gehäuselänge von 50 Millimetern entsteht, die für schmalere Handgelenke
bereits zu groß sein dürfte. Generell ist die Gehäuseform jedoch Geschmackssache und passt
zweifellos zum klassischem Swatch-Design. Dieses zeigt auch in der Dekoration des Werkes
seine Präsenz, indem dies nicht klassisch durch verschiedene Schliffe oder gebläute
Schrauben, sondern mit einem farbigen Muster verziert wurde.

 

 

Werk

Das namensgebene Werk besteht aus 51 maschinell gefertigten Teilen und ist die
Besonderheit dieser Uhr. Normalerweise erfordern Automatikwerke wie dieses immer einen
Teil an Handarbeit, hier jedoch ist es Swatch gelungen das Werk voll automatisch von
Maschinen fertigen zu lassen. Ob man das nun gutheißen mag oder nicht, eine Errungenschaft
ist es alle mal! Außerdem ist die geringe Anzahl an Teilen des Werkes bemerkenswert, dies zu
erreichen bedeutete eine Menge Aufwand für Swatch. Auch die weiteren Spezifikationen des
Werkes brauchen sich nicht zu verstecken. So besitzt die Uhr eine Gangreserve von ganzen 90
Stunden und auch die Ganggenauigkeit liegt mit angegebenen +-10 Sekunden pro Tag im
absolut akzeptablen Bereich.

 

Materialien

Das Gehäuse besteht Swatch-typisch aus einem Plastik, welches in diesem Fall blau und
leicht durchsichtig ist. Durch Acrylgläser lässt sich auf der Oberseite das Ziffernblatt und auf
der Unterseite das Automatikwerk betrachten. Durch die weiche Beschaffenheit der Gläser
sind Kratzer leider keine Seltenheit, wogegen das Gehäuse diese durch seine raue Oberfläche
sehr gut wegstecken kann. Ebenfalls typisch für Swatch besitzt die Uhr ein Band aus
Kautschuk mit einer Dornschließe die hier aus Plastik besteht. Die Zeiger auf dem Ziffernblatt
sind mit einer eher mäßig starken grünen Leuchtmasse ausgestattet. Die üblich starke
Variation der Modellreihen macht auch vor den Materialien keinen Halt. So gibt es Modelle
mit Edelstahlgehäusen und auch Leder oder Metallbändern.

Verarbeitung

Das Plastikgehäuse ist gut verarbeitet und auch die Art des Plastiks fühlt sich keineswegs
billig an. Jedoch wirkt eine Uhr im Stahlgehäuse doch um einiges wertiger. Das
Kautschukband sitzt bequem und komplementäre Nähte werten es wunderbar auf, aber durch
die Plastikschließe wird auch hier schnell klar, dass es sich nicht um kein besonders edles
Produkt handelt. Das Werk ist hermetisch versiegelt, was bedeutet dass es keinen Weg gibt
das Gehäuse auf normale Weise zu öffnen um Reparaturen oder ähnliches durchzuführen.
Man könnte nun vermuten, dass dies der Wasserdichte zugute kommt. Hier ist mit 30 Metern
(3bar) allerdings gerade mal das Minimum erreicht, so verträgt die Uhr gerade mal einzelne
Tropfen oder den Schweiß des Handgelenks.

 

Preis

Am zuverlässigsten ist es die Uhr auf Amazon zu kaufen, welche dort zurzeit 140€ kostet.
Dies ist der einheitliche Neupreis, der sich auch auf so gut wie jeder anderen Seite finden
lässt. Wer kleinere Risiken in Kauf nimmt, kann auf Ebay auch ein paar Euro sparen oder
gleich zu einer gebrauchten Uhr greifen. Diese sind in akzeptablen Zuständen bereits ab 40€
zu bekommen.

 

Fazit

Die Swatch Sistem 51 ist die perfekte Uhr für Einsteiger die sich von der Geschichte und der
Idee hinter der Marke Swatch begeistern lassen und sich ihre erste Schweizer Uhr anschaffen
möchten, denn günstiger geht echtes „Swiss Made” kaum. Aber auch für erfahrene
Uhrensammler ist die Sistem 51 nicht uninteressant, da sie sich durch ikonisches Design,
alternative Materialien und Innovation von anderen Uhren abhebt und somit gut für
Alltagssituationen geeignet ist, in denen man die teureren Modelle mal lieber Zuhause lassen
möchte.

 

Du willst den besten Preis für die Sistem 51? Dann klicke hier:

Swatch Herrenuhr Analog Automatisch mit Plastikarmband – YIS403

 

 

Bilder stammen in Auszügen von www.shop.swatch.com

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*